Momentum goes Art!

Da wir schon häufiger darauf angesprochen wurden, ob wir ein Auto für Ausstellungszwecke „übrig“ hätten, habe wir diesmal ganz bewusst eines unserer Fahrzeuge für ein ganz besonderes Projekt reserviert: eine Kooperation mit den Künstlern von ADKRU. Unter dem Motto „Momentum goes Art“ ist das Projekt „Momentum Racingteam X ADKRU“ entstanden, ein in unseren Teamfarben gestaltetes Auto, identisch aufgebaut wie unsere Wettkampffahrzeuge, aber durch seine auffallende und einzigartige Lackierung ein echtes Unikat. Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren Fischer, Cirp, Myonic und FOERSTER, die uns genügend Teile zur Verfügung gestellt haben, um dieses zusätzliche Fahrzeug zu ermöglichen. Die Grundlackierung hat Wolf Autolackierung übernommen, bevor das Auto dann zur künstlerischen Gestaltung an ADKRU ging.

Projekt: "Momentum Racingteam X ADKRU"

Mixed Material Art | Acryl-Sprühfarbe | Airbrush

Der Colorway basiert auf dem CI des Racingteams. Energievolle Verbindungen und Vernetzungen, welche bewusst die Konturen der Fahrzeugform brechen, komplementieren sich aus verschiedenen Betrachtungswinkeln zu neuen Formen im Gesamtkonzept.

Wer ist/sind ADKRU?

ADKRU – das ist eine ganz besondere Agentur für Art Development, professionelle Objektgestaltung, Kunstmalerei und Mural-Art.

Tomy Idler und Marius Blum, die Gründer von ADRKUR beschreiben das so: „Unsere Agentur vereint Experten aus den Bereichen Kunstmalerei sowie Web- und Grafikdesign. Mit Sitz am nördlichen Rand der Region Stuttgart stecken wir unsere kreativen Köpfe zusammen, bis es raucht und entwickeln professionelle Konzepte, die Bewährtes mit Neuem verbinden und nachhaltig beeindrucken.“

Was passiert nun mit dem Kunst-Auto?

Das kleine Kunstwerk erfährt seine Vernissage am 30.05.2021 und wird dann für einige Wochen in der Motorworld Stuttgart ausgestellt. Anschließend wird es für einen guten Zweck versteigert. In Kürze finden Sie hier weiterführende Informationen zu Versteigerung und dem Projekt, welches wir damit unterstützen wollen.