Deutsche Meisterschaft

Über uns

Wir sind das Momentum Racingteam und nehmen mittlerweile zum 6. Mal am internationalen Wettbewerb “Formel 1 in der Schule” teil. Nach dem letztjährigen Sieg bei der Deutschen Meisterschaft, als Junioren, starten wir dieses Jahr in der Senior-Kategorie voll durch.

Dabei kann es nur ein Ziel geben: ein Ticket für die Weltmeisterschaft!
Dafür geben wir alles – und zusammen mit unseren Sponsoren werden wir auch dieses Mal wieder ein richtig schnelles Auto auf die Bahn bringen. Wir freuen uns auf die Herausforderung!

News

Testtage Mai 2021

Am 01. und 02. Mai hatten wir die Möglichkeit, unsere neuen Prototypen für die Deutsche Meisterschaft zu testen. Vielen Dank an die Motorworld Stuttgart für die Bereitstellung der Location.

Landessieger Baden-Württemberg 2021

Nun sind die Ergebnisse der diesjährigen Meisterschaft Süd veröffentlicht. Es stellte sich heraus, dass wir nicht nur das schnellste Auto, sondern auch die beste Präsentation des Wettbewerbs hatten. Auch in den anderen Bewertungskategorien konnten wir eine solide Punktzahl erreichen. All das half uns, schlussendlich den Titel “Landesmeister Baden-Württemberg 2021” für uns zu gewinnen und uns für die Deutsche Meisterschaft im Juni zu qualifizieren. Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, welche durch ihre tatkräftige Unterstützung den Erfolg überhaupt erst möglich gemacht haben.

F1 in Schools

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken.
Das Ziel ist es, die von der „großen“ Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen, um für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaffen, damit das Verständnis und den Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und berufliche Laufbahnen in der Technik aufzuzeigen.

In Regionalwettkämpfen und Landesmeisterschaften treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20 m langen Rennstrecke gegeneinander an. Das Siegerteam vertritt sein Bundesland bei der Deutschen Meisterschaft. Entscheidend ist die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation.

Das Ziel ist es, die von der Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen, um für die Jugend ein aufregendes, spannendes, Lernerlebnis zu schaffen, damit das Verständnis und den Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und berufliche Laufbahn in der Technik aufzuzeigen.

In Regionalwettkämpfen und Landesmeisterschaften treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20m langen Rennstrecke gegeneinander an. Das Siegerteam vertritt sein Bundesland bei der Deutschen Meisterschaft. Entscheidend ist die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation.